FCW / NEWS SCHÜTZI-TALENTS

Slider image

TALENT-FÖR­DE­RUNG

Seit die­sem Som­mer hat der FCW auf Stu­fe U16 bis U21 eine neue Talent-För­de­rung ins Leben geru­fen. Die Top-Talen­te die­ser Alters­grup­pen wur­den selek­tio­niert und absol­vie­ren nun wöchent­lich ein zusätz­li­ches Training


Die­ses Trai­ning wird auf die Posi­ti­on sowie auf Stär­ken oder Schwä­chen indi­vi­du­ell ange­passt. Es sind max. 4 bis 6 Spie­ler, die von jeweils 2 Coa­ches trai­niert wer­den. Die­se klei­nen Grup­pen haben den Vor­teil, dass man auf den Spie­ler sehr gezielt ein­ge­hen kann. So bleibt er nie unbe­ob­ach­tet. Dem­entspre­chend wer­den alle Feh­ler gleich ange­spro­chen und korrigiert.

Es sind nun 17 Spie­ler und 2 Tor­hü­ter in die­sem Kader auf­ge­nom­men wor­den. Die­se Ath­le­ten kön­nen nicht nur von einem zusätz­li­chen Trai­ning pro­fi­tie­ren. Sie wer­den von sämt­li­chen Spe­zia­li­sten wie Ath­le­tik­trai­ner, Video­ana­lyst oder Men­tal-Coa­che der 1. Mann­schaft gefor­dert oder unterstützt. 


Die Ein­hei­ten wer­den von fol­gen­den Trai­nern geplant und durchgeführt

Roger Etter
T4 Tech­ni­scher Leiter

Dario Zuffi
1. Mann­schaft

Murat Ural
U21 / Offensiv-Spezialist 

Vit­to­rio Caru­so
U18 und Talent Manager 

Roland Näf
T3 Ver­ant­wort­li­cher U15 und U16

Denis Son­der­eg­ger
U15

Metin Sengör
Lei­ter Footeco


«Mit die­sem ein­zig­ar­ti­gen Kon­zept unter­streicht die Talent­schmie­de des FC Win­ter­thur, dass auch in Zukunft die Nach­wuchs­ar­beit einen gros­sen Stel­len­wert hat!»

Roger Etter, Tech­ni­scher Leiter